Artikel: 310 - Butter von Bordier - leicht gesalzen

Butter von Bordier - leicht gesalzen

Butter von Bordier - leicht gesalzen

125g
4,35 €
inkl. 7% MwSt.

Artikelnummer

310

Herkunftsland

Frankreich

Menge:
  X  
 
  

Jean-Yves Bordier buttert in St. Malo. Eine stolze bretonische Stadt am Atlantik. Sein Berufsethos: "Sich selbst treu bleiben!". Wider aller technologischen Verlockungen produziert er seine Butter so wie es auch Vorfahren schon gemacht haben. Die Basis seiner Butter bezieht Bordier von den Landwirten im Osten der Bretagne. Deren Holsteiner und Normannen sind für die Milch berühmt. Die Kühe stehen das ganze Jahr über auf den Weiden und wiederkäuen die saftigen Gräser der weiten betonischen Wiesen.
Der Rahm reift ganz langsam, länger als 36 Stunden, damit er sein Aroma ausbilden kann. Bedächtig auch das eigentliche Buttern. Gut zweieinhalb Stunden dauert es, bis sich die Fettkügelchen zu Butterkörnchen zusammenballen. In einem Fass aus Teakholz wird die Butter mit den Händen geknetet. Während des gnetens wird die Buttermasse mit Meersalz bestreut.

Zutaten

Mikrobiologisches Lab